Miriam Brunner

Übungsleiterin Obedience

 

Als Teenager mit 14 Jahren erfüllte sich ihr größter Wunsch und in die Familie zog ihr erster Hund „Sammy“ ein und damit wurde sie auch im Jahr 2013 auf den HSC Gamshurst aufmerksam, da dort schon für sie klar war, dass sie mit ihrem Hund im Hundesport trainieren wollte.

Neben der Sparte „Rally Obedience“ probierte sie auch „Obedience“ aus und absolvierte im Jahr 2017 mit Sammy erfolgreich beim HSC Gamshurst die Begleithundeprüfung.

2019 kam dann noch ihre Australian Shepherd Hündin „Joy“ dazu mit der sie neben dem Training in der Welpen Gruppe und der Junghundeausbildung auch noch eine Ausbildung als Rettungshund beim DRK als Mantrailer machte und dort 2020 den Eignungstest als Rettungshund erfolgreich bestanden hat. Außerdem trainierte sie mit Joy ebenfalls weiterhin im HSC Gamshurst „Obedience“.

Im Juli 2021 wurde Miriam Brunner dann vom HSC Gamshurst gefragt, ob sie nicht Lust hätte eine Ausbildung als Übungsleiterin im „Obedience“ zu beginnen.

Wir freuen uns sehr, dass Miriam „ja“ gesagt hat und wir sie bei uns im Team begrüßen dürfen.