Bei der Sportart Rally Obedience stehen die Kommunikation und die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Mensch- Hund- Teams im Vordergrund.

                                         

     

Es wird ein Parcours aus mehreren Stationen gebaut.

Die Stationen bestehen aus Schildern, die dem jeweiligen Mensch- Hund-Team angeben, was zu tun ist und in welche Richtung es weitergeht.

Der Hundeführer nimmt seinen Hund bei Fuß und arbeitet den Parcours möglichst präzise ab.



Übungszeiten:

 Donnerstag,

 Zeit : 20:00 Uhr

 

Übungsleiter

Berit

berit@hsc-gamshurst.de     Tel. 0151-61431597